Social Inclusion

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt die „Social Inclusion Games“ nach Berlin zu bringen und einen Beitrag zur sozialen Teilhabe zu leisten.
Die „Social Inclusion Games“ sind dazu geeignet, Menschen zusammenzubringen, sich als Team und mit Fokus auf ihre Fähigkeiten zu erleben. Die „Social Inclusion Games“ sollen das Thema und die betroffenen Menschen doch in einem anderen Rahmen sichtbar machen.

Team

Initiatoren

Wir gestalten individuelle Lebensqualität. Als ein Verbund aus Unternehmensträgerstiftung, Verein, sechs gemeinnützigen Gesellschaften und Förderstiftung entwickeln wir uns zu einem der größten sozialen Träger Berlins:

Katrin Weidemeier, Unionhilfswerk

Wir wollen, dass Menschen in Not Helfer und Hilfe finden, Menschen zum sozial-caritativen Dienst in Kirche und Gesellschaft motiviert und befähigt werden, sich die gesellschaftlichen Bedingungen für hilfebedürftige Menschen verbessern.

Kai Venske, SKM Berlin

Wir bieten in ganz Berlin vielfältige Hilfeleistungen für Erwachsene aller Altersstufen, für Jugendliche und junge Volljährige, für Familien und alleinerziehende Eltern. Die Betreuung in allen Hilfeangeboten erfolgt von den Standorten unserer Sozial- und Jugendhilfedienste aus.

Ingo Bullermann, Neue Chance Berlin

Wir beraten Menschen, die sich in sozial schwierigen Lebenslagen befinden und unterbreiten Hilfsangebote. Wir engagieren uns in der Integration von Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen.

Niels Spellbrink, IB Berlin-Brandenburg

Wir bieten Menschen, die aufgrund subjektiver oder objektiver Umstände sozial benachteiligt oder ausgegrenzt sind, unsere fachlich qualifizierte Hilfe an, um ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Menschen eine Perspektive geben.

Robert Veltmann und Ekkehard Hayner, GEBEWO

Unser Ziel ist es, Menschen, die durch Verlust von Arbeit, von Wohnraum oder durch Suchtkrankheit in Not geraten sind, zu unterstützen und zu fördern, sie zu beraten und ihnen bei ihren Problemen konkret zu helfen.

Heike Christ von der Bürgerhilfe – Kultur des Helfens

Wir begegnen Menschen und nehmen wahr, was sie brauchen. Wir laden Menschen ein und begleiten sie in konkreten Lebenssituationen. Wir geben Menschen Heimat und leben Gemeinschaft.

Michael Kraft, Berliner Stadtmission